Le Château Rouge

Einige Kilometer vom nächsten kleinen Provinzdorf entfernt.Das Auto parke ich nach einem langen, einsamen Weg vor einem alten und verrosteten Tor. Ich bahne mir den Weg durch den dichten Wald, überquere einen kleinen Fluss und erblicke durch die dichten Bäume das Ziel: Das rote Schloss! Bisher habe ich es nur auf Bildern gesehen…doch in der …

Le Château Mystique

Tief im Wald. Nur durch einen einzigen Weg zu erreichen.Von der Hauptstrasse aus nicht zu sehen, liegt dieses mystische, alte und schwer verfallene Schloss. Der Anblick ist schaurig-schön. Von Bäumen umgeben und Ranken bewuchert. Das Dach halb eingefallen und im Inneren fällt uns fast die Decke vor die Füße…hier hat die Zeit und die Witterung …

Le Château Lumière 

Es ist atemberaubend. Einfach wunderschön. Verlassen, und doch bei Sonnenlicht voller Wärme. Lange leer, und der Zustand ist immer noch wunderbar. Der natürliche Verfall ist traumhaft. Die genauen Daten sind ein gut behütetes Geheimnis. Den Meisten nur unter dem Kunstnamen „Château Lumière“ bekannt. Es ist einer der wohl schönsten und imposantesten, verlassenen Orte auf diesem …

Die britische Wohnsiedlung in Mönchengladbach 

Die Schaukel quietscht im Wind leicht hin und her.Längst spielen auf diesem Spielplatz keine Kinder mehr.Das Gras wächst immer höher, Moos setzt auf den Spielgeräten an…Es ist ungewöhnlich still hier, die Häuser wirken düster und traurig an diesem bewölkten Tag. In dieser ehemaligen Wohnsiedlung lebten britische Militärangehörige.Der nahegelegene Stützpunkt wurde verkleinert und viele Kräfte abgezogen.Es …

Atelier d’Art

In einem kleinen belgischen Provinzdorf habe ich dieses ehemalige Künstleratelier gefunden. Bei wunderschönem Sonnenlicht konnten ich einige Eindrücke aus diesem fast „verwunschen“ zu scheinenden Ort einfangen. Die Zeit scheint stillzustehen. Als wäre der Künstler nur eben neue Farben holen…Im oberen Stockwerk des Hauses scheinen die privaten Bereiche gewesen zu sein, im Erdgeschoss die Künstlerwerkstatt. Ich …