Zeche AD


Es sieht nicht spektakultär aus.
Leer und ausgeräumt steht diese alte Zeche in Belgien.
Früher sicher mal schön. Heute nur noch grauer Beton und Stahl.

Mit meinem Rundgang bin ich eigentlich schon fertig. Das Gebäude ist zwar wahnsinnig groß, doch es sind alles nur leere Hallen. Fast ein wenig Enttäuscht.
Doch halt…da ist noch was! Ein Rohr, dort geht es runter!
Die Neugier ist geweckt…doch was ich sehe verheißt nichts Gutes:
Es ist eine große „Röhre“, fast 5m im Durchmesser. Steil geht es runter.
Unten: Stacheldraht, rutschiger Untergrund und keine Ahnung wo ich auskomme…auf gehts, genau mein Ding!

Ich bin im Untergrund der Zeche.
Schnell wird es sehr dunkel, je weiter ich mich vom Tageslicht der röhrenähnlichen Öffnung entfernen.
Nach ein paar Metern taucht im Licht der Taschenlampe ein aussergewöhnlicher Fund auf…Relikte der aktiven Zeit!