Vintage Waterworks – Vol. III


Definitiv zählt dieser Ort zu meinen Lieblingslocations. Kaum woanders habe ich beim ersten Betreten einen überwältigerenden Moment erlebt. Ein wunderschönes Gebäude mit einer tollen Architektur. Im Inneren lassen sich wunderbare Verfallsstufen erkennen, der Zustand ist allgemein sehr gut in Ordnung. Das alte Wasserwerk wurde von 1908 bis 1910 erbaut und besteht aus drei Gebäudeteilen: Der großen Halle im Hauptgebäude, einer kleinen Maschinenhalle und dem Bremsberghaus. Die Nutzfläche beträgt insgesamt rund 857 Quadratmeter. Das Klärwerk wurde 1984 in die Denkmalliste der Stadt aufgenommen. Oft musste ich beim Fotografieren aufpassen nicht in die Reste des Wassers zu stürzen! Da diese Location nicht weit von mir ist, habe ich nun (insgesamt 4 Jahren seit meinem ersten Besuch) dort nochmal vorbeigeschaut.